Aufruf zur Vollversammlung am 16.10.

Am kommenden Mittwoch, den 16.10., hat das Aktionsbündnis MLU - Perspektiven gestalten zu einer Vollversammlung aller Studierenden der MLU aufgerufen. Anlass sind die nach wie vor bestehenden Kürzungspläne der Landesregierung, die eine Streichung von 26 Millionen Euro im Hochschulbereich vorsehen. Bei der Vollversammlung wird es zunächst einen Input zur aktuellen politischen Situation geben, in dem auch auf die Folgen der Streichungen für die MLU eingegangen wird. Anschließend werden gemeinsam Lösungsstrategien zur Verhinderung der Pläne von Haseloff, Bullerjahn und co. diskutiert.
Wir rufen alle Studierenden auf, an der Vollversammlung teilzunehmen. Nur gemeinsam können wir Widerstand gegen Kürzungen aufbauen!

Wann: Mittwoch der 16.10. um 20.00 Uhr
Wo: Hörsaal XXII Audimax

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Fundstück zur 38. Kalenderwoche: Umweltzone Halle - eine von vielen Maßnahmen

Mahnmal für die gefallenen Zivilist*Innen und kurdischen Freiheitskämpfer*Innen in Rojava

Auf zum Frauen*kampftag 2018!